Online-Passah-Deklaration am Karfreitag


Wir möchten euch sehr ermutigen, das diesjährige Passah in euren Häusern (als ganze Familie, als Ehepaar, als WG oder zu zweit als Freunde) zu feiern – und laden euch zu einem gemeinsamen Online-Auftakt ein – und zwar 

online – am Karfreitag, 10. April um 18 Uhr (bis ca. 18.30 Uhr)

Um mit dabei zu sein, registriert euch bitte im Vorfeld (kostenlos) unter folgendem Link:

https://zoom.us/meeting/register/u5wlf-iqrz8sKKp7fCTdc5zfhd_W2wUYvg

Als eine prophetische Zeichenhandlung möchten wir die ersten beiden Passah-Becher gemeinsam nehmen, sowie Maror und (ungesäuertes) Brot. – Hierfür gibt es für euch im Vorfeld folgendes vorzubereiten:

  • Maror vorbereiten und bereitstellen:
    Für die Herstellung von Maror eignen sich alle Arten von Meerrettich:
    frischer Meerrettich gerieben und mit Sauerrahm verrührt,
    Sahnemerrettich pur oder mit Sauerrahm verrührt,
    Meerrettich naturell aus dem Glas (mit Sauerrahm verrührt)
    – welche Variante ihr auch immer für euch zubereitet: stellt es in einem Schälchen oder einem kleinen Teller bereit, damit ihr das Brot darin eintauchen könnt.
  • Brot backen/vorbereiten und bereitstellen.
    Ein Rezept für ungesäuerte Brote findet ihr hier.
  • Wein/Traubensaft für 2 Kelche/Becher pro Person bereitstellen.

Für die Fortsetzung der Passahfeier in euren Häusern empfehlen wir unseren Passah-Leitfaden, sowie das KinderBilderBibelLehrbuch “Lass mein Volk gehn!”, das mit hineinnimmt in die Geschichte des ersten Passah, aber auch in das, was dieses Passah und das, was Jesus für uns getan hat, mit uns ganz persönlich zu tun hat und uns errettet aus allerlei Gefangenschaften.

Sowohl den Passah-Leitfaden (inkl. Rezepten), als auch das KinderBilderBibelLehrbuch, sowie das Passah-Bundle (bestehend aus beidem) erhaltet ihr in unserem Online-Medien-Shop ab sofort bis Gründonnerstag (9. April) zum Sonderpreis: