Gebets-Schwerpunkte

Das GAlb ist nicht in erster Linie ein Ort des persönlichen Gebets (auch wenn es für persönliche Aus- und Gebetszeiten durchaus ebenfalls angefragt und genutzt werden kann), sondern ein Ort, an dem wir über unseren persönlichen Horizont hinausschauen und Gebetshaus-Arbeit tun.

Diese Gebetshaus-Arbeit erfolgt sowohl durch öffentliche Gebetszeiten, als auch durch nicht-öffentliche Gebetsschichten von Einzelpersonen oder Gebets-Teams. Von Zeit zu Zeit führen wir auch Gebets-Schulungen durch.

Seit der Einweihung der neuen Räumlichkeiten im Dezember 2016, gibt es im GAlb vermehrt auch wieder
prophetische Anbetungszeiten und kontemplative Zeiten der Begegnung mit dem Herrn.

Als Gebetshaus für die Nationen bilden aktuell folgende Themen/Bereiche für die Gebetsarbeit im Gebetshaus am Albtrauf (GAlb) die Schwerpunkte:

  • Deutschland (Regierung & Politik; Wächterruf)
  • Europa (inkl. European Canopy of Prayer)
  • Israel
  • Asien (Schwerpunkt: China, Korea, Japan, Vietnam)
  • Gebet für die Ernte
  • Verfolgte Christen
  • Aktuelles / Gebetsfeuerwehr Wächterruf
  • Global Family

Diese Themen werden in den Gebetsschichten der einzelnen GAlb-Beter auf verschiedene Weise “bearbeitet”:

  • Gebet / Fürbitte (prophetisch und strategisch)
  • Proph. Anbetung über einem der Gebets-Schwerpunkte
  • Wort-Gottes-Zeiten / Proklamatives Ausbeten des Wortes Gottes

Diese beiden Listen haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit können im Laufe der Zeit noch erweitert und verändert werden. Sie sollen einfach nur einen Eindruck vermitteln, wo die aktuelle und schwerpunktmässige Ausrichtung der Gebetsarbeit im GAlb gelagert ist.

Möchtest Du in diesen Gebetsdienst und dieses Themenspektrum mit einsteigen? Dann bist du herzlich eingeladen, an unseren öffentlichen Gebetszeiten teilzunehmen oder dich als GAlb-Beter zu bewerben und Teil des Gebetshaus-Teams zu werden.