Online-Gebetsabend am 19. Mai um 19.30 Uhr

Am kommenden Dienstag, 19. Mai um 19.30 Uhr findet unter dem Titel “Die Zeit, in der wir leben” unser nächster Online-Gebetsabend statt, zu dem wir mit diesem Kurz-Newsletter noch einmal ganz herzlich einladen möchten!

Wir befinden uns im Moment in einer sehr spannenden Zeitspanne – der Zeit zwischen Passah und Schawuot/Pfingsten 2020. In diesen Zeitraum fallen mehrere bemerkenswerte, besondere Tage und Fristen, von denen wir an diesem Abend einzelne beleuchten werden. In den Gebetszeiten werden wir dann ganz konkret in die Erwartung, die mit diesen Tage/Fristen verknüpft sind, hineinzuführen. Es ist unsere Sehnsucht, dass wir zu Zeugen dessen werden, dass die Reichtümer und Verheißungen des Himmels, die in dieser Zeit bereitstehen, in Existenz kommen und dabei auch in uns, sowie durch uns hindurch verwirklicht werden. Und wir möchten euch ermutigen, euch mit einzuklinken, um Sein Reden und Seine Verheißungen in euer Herz hinein zu empfangen und mit uns gemeinsam zu Stehen für die Ausbreitung Seines Königreiches – in unseren persönlichen Leben und Familien, in den Regionen, in unserer Nation und bis an die Enden der Erde!

In einem der einzelnen Themen-Blöcke werden wir auch gemeinsam das Abendmahl nehmen, um das Zeugnis des Blutes Jesu in unsere Häusern, in unseren Herzen und in dieser besonderen Zeit präsent zu halten. Wir möchten euch daher bitten, Wein/Traubensaft und Brot bereitzuhalten.

Online-Gebetsabend “Die Zeit, in der wir leben”  
am Dienstag, 19. Mai um 19.30 Uhr

Für die Teilnahme ist wieder eine (kostenlose) Registrierung notwendig. Den Link für die Registrierung erhalten ihr bei uns.