9. Regionales Gathering am 5. Oktober


Wir stehen – nach hebräischem Kalender – im Moment auf der Schwelle zum neuen Jahr 5780 und treten damit in eine neue Dekade ein. Und wir glauben, dass wir dies nicht nur im Natürlichen tun, sondern dass auch im Geist eine neue Ära anbricht über der der Ruf erschallt:

It’s time!

Es ist ein Ruf an die Braut Jesu, sich bereit zu machen! Ein Ruf zur Einheit, ein Ruf zur Heiligung, ein Ruf zur Positionierung innerhalb dieser “Armee der Liebe”, die sich in diesen Tagen weltweit am Formieren ist, und ein Ruf loszulassen, was hindert vorwärts zu gehen. Es ist ein Ruf in die Intimität mit Jesus, dem Bräutigam, dem lebendigen Wort. Es ist ein Ruf in eine tiefere Dimension der Gemeinschaft mit dem Heiligen Geist und der Gemeinschaft mit den “Söhnen der Morgenröte”, die sich zu einem “Volk der Willigkeit” formen lassen (Psalm 110:3). Es ist ein Ruf, tote Berufungen wieder ins Leben zu prophezeien und die Wiederherstellung zu ergreifen, die in Christus zu unserem Erbe gehört.

Dürfen wir euch einladen, mit uns und Geschwistern aller Generationen aus verschiedenen Gemeinden und Werken dieser Region, in diese neue Dekade hineinzutreten, diese neue Zeit willkommen zu heißen und uns gemeinsam bereit zu machen?

Beim kommenden, 9. Regionalen Gathering am Samstag, 5. Oktober um 18 Uhr in der Festhalle in Frickenhausen wollen wir genau dies tun.

Alle Schofarbläser möchten wir bitten, eure Schofars zum Regionalen Gathering mitzubringen und diese dort für einen besonderen prophetischen Akt bereit zu halten.

Samstag, 5.Oktober um 18 Uhr
in der Festhalle “Auf dem Berg” in Frickenhausen.

Und natürlich freuen wir uns auch dieses Mal wieder über Beiträge zum Fingerfood-Buffet und eine kurze Nachricht hierzu, damit wir ein wenig planen können. – Vielen lieben Dank!